2022

Interessante Aspekte rund um das Thema Veneers

Der Begriff kommt aus dem Englischen und bedeutet Verschalung oder Verblendung. Unter einer solchen Verschalung versteht sich eine hauchdünne Keramikschale, welcher dauerhaft an der Oberfläche des Zahnes, überwiegend im Frontzahnbereich, angebracht wird. Hergestellt werden diese durchscheinenden Schalen aus qualitativ hochwertiger Keramik. Einige Veneer-Produzenten greifen außerdem auf Kunststoff-Keramik-Komposit zurück. Die Keramikschale wird zuvor an die Zahnfarbe durch Einfärbung angepasst, sodass sich im Nachhinein kein Unterschied mehr feststellen lässt. Die Zahnverschalung dient entweder der Zahnkosmetik oder wird aus medizinischen Gründen vorgenommen.